≡ Menu

1300 Histo Cup – Die Rennserie


Der 1300 Histo Cup ist für klassische Tourenwagen wie z.B. Ford Anglia 105E, Fiat 127 mit OHC Motor, Fiat 128 oder den Simca Rallye.

Im „1300 Histo-Cup“ starten klassische Tourenwagen bis 1300ccm mit einer Modellerscheinungsjahr-Grenze von 1974. Wichtig ist, dass die Fahrzeuge vom Gesamtbild in den Kampf der Zwerge passen.
Die Starter im 1300 Histo Cup

Division 9: alle Fahrzeuge der ehemaligen Gruppe 1, 1b & 3 die nicht in den voran genannten Klassen eingeteilt werden können mit einem Hubraum bis 1150ccm und bis Modelerscheinungsjahr 1974. Diese Fahrzeuge müssen dem Technischen Reglement des CTC/CGT entsprechen.
Division 10: alle Fahrzeuge der ehemaligen Gruppe 2 & 4 die nicht in den voran genannten Klassen eingeteilt werden können mit einem Hubraum bis 1300ccm und bis Modelerscheinungsjahr 1974.


Die Fahrer

Franco Arcidiacone

Hier findest du Informationen über Franco Arcidiacone, den Fahrer des Wagens mit der Startnummer 186.

Helmut Harich

Hier findest du Informationen über Helmut Harich, den Fahrer des Wagens mit der Startnummer 128.

Rolf Hemmersbach

Hier findest du Informationen über Rolf Hemmersbach, den Fahrer des Wagens mit der Startnummer 130.

Ingo Leiberich

Hier findest du Informationen über Ingo Leiberich, den Fahrer des Wagens mit der Startnummer 103.

Stephan Lewitzki

Hier findest du Informationen über Stephan Lewitzki, den Fahrer des Wagens mit der Startnummer 101.

Frank Sommerfeld

Hier findest du Informationen über Frank Sommerfeld, den Fahrer des Wagens mit der Startnummer 114.

Olaf Schley

Hier findest du Informationen über Olaf Schley, den Fahrer des Wagens mit der Startnummer 131.

Christophe Wilde

Hier findest du Informationen über Christophe Wilde, den Fahrer des Wagens mit der Startnummer 139.